:: neuste Satire :: Empfang 
Bücher Plakate 
Nebelspalter Download
Grenzbereich Autor 
Lesungen  Kontakt 
Presseberichte Links


1. August 2013 in Kaiseraugst

Der Zyklop von Bern

Wilkommen im Grenzbereich



Nebenstehende Artikel stehen in hoher Auflösung zum Download zur Verfügung.

Der Satiriker als Prediger

Die altehrwürdige Tradition, das Kaiseraugster Kirchgemeindehaus als Kunstgalerie zu nutzen, wurde im Advent 2017 erneuert. Neben drei lokal bekannten Künstlerinnen stellten auch zwei Künstler aus dem Asylzentrum Kaiseraugst aus, einer aus dem Iran, einer aus Syrien. Der Verkauf der Werke erfolgt zugunsten des Vereins Freiwilligenarbeit Asyl Kaiseraugst.
Die Vernissage fand am 1. Dezember statt, die Eröffnungsrede hielt Jan Peters.

«Liebeserklärung an die Schweiz und Kaiseraugst» – Ansprechende Feier zum 1. August 2017

(mve) Lebendig und inspirierend zeigte sich die Bundesfeier in Kaiseraugst, die in bewährter Weise bereits am Vortag des eigentlichen Feiertages stattfand. Als Gastredner konnte der Autor Jan Peters, der 1991 Kaiseraugst zu seiner Wahlheimat machte, gewonnen werden. Ein Gastredner der «etwas anderen Art», wie Gemeindepräsidentin Sibylle Lüthi bei der offziellen Eröffnung vorwarnte. «Es scheint mir offensichtlich, dass hinter jedem Wort ein weiteres lauert.» Jan Peters – «...ich bin mir der grossen Ehre, heute hier vor Ihnen sprechen zu dürfen, durchaus bewusst...» – begab sich mit den vielen Gästen auf eine satirische Reise durch «seine Schweiz».

Mehr infos / Quelle: fricktal.info

Die gesamte Rede von Jan Peters

Liebeserklärung an die Schweiz - Presseauszug Fricktalinfo


1. August 2013 in Kaiseraugst

Ansprache zum 1. August 2013, Kaiseraugst (PDF)

Eine etwas andere Bundesfeier-Ansprache eines Eingewanderten (PDF), Neue Fricktaler Zeitung



Der Zyklop von Bern


Willkommen im Grenzbereich